Donnerstag, 21. November 2013

Adventskalenderstraße

Jedes Jahr ist es das Gleiche... Die wunderschöne Adventszeit! Man hat kein schlechtes Gewissen, wenn man den ganzen Abend auf der Couch hängt und liest. Der Tee schmeckt immer gut und die schönen Kerzen, die man immer wieder anzunden kann um es sich gemütlich zu machen. 
Wir haben uns dieses Jahr dazu entschieden einen gemeinsamen Adventskalender zu machen. Ich verpacke die geraden Geschenke, Monsieur Petit Point die ungeraden... So hat jeder was davon!

Ich hab mich dazu entschieden eine kleine Winterlandschaft aufzubauen, mit kleinen Häusern, in die Geschenke eingepackt werden können. Die Vorlage habe ich von DaWanda, ich hab sie ein bisschen abgeändert, ausgeschnitten und auf ein dünnes Tonpapier übertragen. 





Das Papier wird an den Ecken zusammen geklebt und das Dach offen gelassen, damit man die Kleinigkeiten noch hineinfüllen kann... Außerdem hab ich bei NanuNana die wunderbaren kleinen Klebezahlen gekauft, die vorne auf das Häuschen kommen, so dass sie nicht wahllos geöffnet werden.
Sind die Geschenke drin, klebe ich die einzelnen Häuschen mit Masking Tape zu und fertig ist es. 

Hier seht ihr meine kleine Adventskalender-Straße


Wie sieht es bei euch aus? Bastelt ihr auch einen Adventskalender oder bekommt ihr einen selbstgebastelten?
Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit, 
eure Mlle petit point

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du dir Zeit für deinen Kommentar genommen hast. Ich freue mich sehr über Feedback!