Samstag, 11. Januar 2014

Schnelles Olivenbrot

Nachdem ich euch in letzter Zeit so viel von meinen Basteleien und Nähereien zugemutet habe, war ich der Meinung, dass es jetzt mal wieder an der Zeit für kleine Köstigkeiten ist. 

Bei uns zu Hause gab es noch massenhaft Oliven, die vom letzten Snackabend übrig geblieben sind. Und die galt es irgendwie zu verwerten, weil ich sie zum Einen einfach pur nicht mehr sehen konnte und auch nicht so recht Lust auf Oliventapenade hatte. 
Deshalb gibt es jetzt Olivenbrot. Ganz fix, ganz schnell und super lecker. 
Es ist nur eine kleine Portion, weil ich mir allein mein Abendbrot gemacht habe, aber es kann auch einfach verdoppelt werden und dann hat man schon ein schönes Brot für mehrere. 

Du brauchst für ein kleines Brot:
  •  150 g Weizenmehl
  •  150 g Vollkornmehl
  •  150 ml Buttermilch
  •  1/2 Pk. Trockenhefe
  •  1 Pr. Salz
  •  1 TL Zucker
  •  1 handvoll Oliven
Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen, die Oliven halbieren und zusammen mit der Milch in die Menge geben. 
Das Ganze ordentlich kneten bis ein glatter Teig entsteht. Dann zu einem Brotlaib formen, ruhen lassen und schließlich bei 200° C für etwa 25 Minuten Umluft backen. 



Dazu hab ich mir einen kleinen Salat aus roter Beete gemacht, der mit einer Vinagrette aus Aceto balsamico, Olivenöl und moutarde de miel (Mitbringsel aus dem letzten Frankreichurlaub) verfeinert wurde. Dazu noch ein paar Kapern (ich liebe Kapern) und Parmesankäse drüber... Hmm, super lecker!

Blöderweise hat es mich jetzt doch erwischt und ich verbringe mein Wochenende krank im Bett... 
Aber euch wünsche ich ein paar schönere Tage. 
Eure Mlle Petit Point

Kommentare:

  1. Toller Pst hört sich sehr gut an :)
    Hast eine neue Leserin bei GFC ♥
    http://stylemaquillage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön, herzlich Willkommen! ;-)
      Ich hoffe es kommen nich mehr Posts, die dir gefallen :-)
      Liebe Grüße

      Löschen

Danke, dass du dir Zeit für deinen Kommentar genommen hast. Ich freue mich sehr über Feedback!