Montag, 1. September 2014

Welches Buch soll ich diesen Herbst lesen? | Tipps


In meinem Projekt 99 Dinge in 999 Tagen habe ich unter anderem Punkt 92, der besagt, dass ich jeden Monat ein Buch lesen möchte. 
Bisher hat das Ganze mehr als gut funktioniert, einfach weil ich total gerne lese und in einer anderen Welt verschwinde.
Das Referendariat ist noch nicht übermäßig anstrengend, so dass ich am Wochenende immer Zeit zum Lesen finde, auch wenn es abends in der Woche nicht mehr wirklich gut funktioniert. Ich bin einfach zu müde. ;-) 

Jetzt kommt auch noch das passende Wetter dazu, bei dem einem eher nach lesen auf der Couch zumute ist, als irgendetwas anderes zu machen. 


Schön auf das Sofa, eine Tasse Tee und ein tolles Buch. Was gibt es besseres?

Jetzt stellt sich nur die Frage: 
Welches Buch?


Und dafür brauch ich nun eure Hilfe. 
Was empfehlt ihr mir und allen anderen Lesern diesen Herbst?
 


Vielleicht habt ihr auch einen Tipp für mich, von einem Buch, was ihr im Urlaub gelesen habt und was euch nicht mehr losgelassen hat! ;-)

Ich bin gespannt und freu mich schon auf zahllose Bücher! 
Eure Mlle Petit Point

Kommentare:

  1. Ich lese zur Zeit den ersten Band von A Game of Thrones. Pure Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du :)

    Danke für deine Post auf meinem Blog. Da musste ich doch gleich mal vorbeischauen und bei dieser Frage geht mein Bücherherz natürlich auf.

    Hach es gibt so viele schöne Bücher.
    Wenn du was mit Liebe und viel Gefühl möchtest, dann würd ich dir "Die Frau des Zeitreisenden" oder "Ein ganzes halbes Jahr empfehlen" (hier unbedingt Taschentücher bereit halten)
    Wenn du auf ein bisschen Thriller und Krimi stehst, dann ist Tess Gerritsen, Karin Slaughter, Simon Beckett nie falsch.
    Fantasymäßig bei mir ganz hoch im Kurs steht gerade "Tribute von Panem" oder die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier.

    Schreib mir doch mal, in welche Richtung du gern gehen würdest, dann kann ich bisschen spezifischer werden :)

    Liebe Grüße
    Nelly <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      das ist ja interessant! Die Frau des Zeitreisenden hab ich schon geselen, ist allerdings schon länger her. Und Jojo Moyes hatte ich auch schon (Taschentücher brauchte ich wirklich dringend!) Hast du die anderen Bücher von ihr auch schon gelesen, oder nur das erste?

      Meine Frage zielt eher darauf ab, ob es was aktuelles gibt, was diesen Herbst ein absolutes Muss auf der to read-Liste gibt!
      Aber sonst triffst du mit deinen Vorschlägen schon meinen absoluten Geschmack. (Auch Simon Beckett und ich haben uns schon näher kennen gelernt ;-)
      Danke auf jeden Fall für deine Tipps. Ich werde mich als nächstes Mal an die Edelstein-Trilogie machen!
      LG Mlle

      Löschen
    2. Was aktuelleres wäre die andere Trilogie von kerstin Gier, die Silber-Trilogie.
      Da aber Teil 3 noch nicht draußen ist, hab ich es selbst noch nicht gelesen und daher weiß ich nicht, wie es genau ist.
      Ganz aktuell kam, soweit ich weiß auch der neue Klüppel-Krimi raus. Das ist ne Reihe über nen Polizist aus dem Allgäu, total spannend und urkomisch.
      Oder der neue Karin Slaughter-Thriller ist auch erst rausgekommen und schon recht beliebt

      Löschen

Danke, dass du dir Zeit für deinen Kommentar genommen hast. Ich freue mich sehr über Feedback!