Dienstag, 6. Januar 2015

[Ruppzupp] Schlüsselanhänger



 Wie bekommt man super schnell ein kleines Geschenk? 
Genau, man näht sich einfach eins! 
Und weil das ganz leicht klingt und super fix geht, möchte ich euch das heute zeigen! 

Mein alter Schlüsselanhänger hat mittlerweile definitiv den Geist aufgegeben und es musste dringend ein neuer her. 

Dafür braucht man nur jeweils 30 cm Webband und Gurtband (oder wahlweise ein Stück Filz in der Länge) und einen Schlüsselanhänger, den man als Rohling kaufen kann. 

Jetzt wird das Webband auf dem Gurt befestigt und je nach Motiv mit einem oder zwei Nähten festgenäht. 
Jetzt das Band in den Rohling legen und fest hämmern. Am besten zwischen Rohling und Hammer ein Tuch legen, damit er nicht zerkratzt. 

Und Zack: das war es schon! 

Ich schau jetzt mal, was die anderen Damen so beim Creadienstag erschaffen haben und wünsche euch eine schöne Woche!
Eure Mlle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du dir Zeit für deinen Kommentar genommen hast. Ich freue mich sehr über Feedback!