Montag, 2. Februar 2015

Meine Dosis Vitamin C





Ich bin ja ein großer Fan von Pinterest. Jeden Tag, wenn ich mir die Zähne putze, werfe ich meine Pinterest-App an, schaue mir die hübschen Bilder an und träume davon auch irgendwann mal solche Fotos machen zu können. 

Vor einiger Zeit bin ich dann auf einem Bild gelandet, das mich stutzig gemacht hat. Dort hatte eine Frau in Honig eingelegten Ingwer und eingelegte Zitrone, die sie jeden Tag mit kochendem Wasser aufgegossen hat. 
Und jetzt frag ich mich: Wieso mach ich das nicht auch?
Problem: Ich habe noch Orangen zu Hause. 
Die Lösung war schnell da, ich ersetze einfach die Zitronen mit Bioorangen und zack: Vitamin C-Schub par excellence!


Du brauchst:
  • 1 Bio-Orange
  • 1 großes Stück frischen Ingwer
  • Honig

Den Ingwer schälen und klein schneiden, die Orange häuten und dann alles zusammen in ein kleines Glas werfen, mit Honig auffüllen und fertig. 


Ein, zwei Löffel von den Orangen und dem Ingwer in ein Glas und mit kochendem Wasser auffüllen. Jeden Tag ein Glas davon und hoffentlich super fit durch den Winter, der ja anscheinend noch kommen möchte... ;-)

À ta santé!
Mlle



Kommentare:

  1. Huhu..frage: was meinst du mit Mit wasser aufgegossen? Einen EL dieses ingwer-orangen-honigs?

    AntwortenLöschen
  2. Hey minexe, du hast recht, ich hab da einen kleinen Satz vergessen... ;-)
    Einfach ein oder zwei Löffel von dem Gemisch mit kochendem Wasser aufgießen und genießen!
    Halt dich gesund :-)

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir Zeit für deinen Kommentar genommen hast. Ich freue mich sehr über Feedback!