Dienstag, 10. November 2015

Meine erste Patchwork-Decke | creadienstag

Lange war ich nicht mehr aktiv an der Nähfront, nun hab ich mich doch mal wieder an meine Nähmaschine getraut und meine Patchworkdecke vollendet, vor der ich mich sehr sehr lange gedrückt habe. 
Und liebe Leute, jetzt weiß ich auch warum...! 


Ich habe meine ganzen alten Stoffreste genommen und sie alle zusammen genäht, mir vor zwei Tagen diesen traumhaften Sternchenstoff geholt und hoffe nun, dass ich unter dieser schönen Kuscheldecke wunderbar schlafen kann. 


Ich bin mir sicher, dass es nicht der letzte Versuch gewesen sein wird eine Patchworkdecke zu nähen. 
Eigentlich ist es ganz schön, so etwas großes geschafft zu haben, auch wenn es nicht perfekt ist. Dafür erinnert mich wenigstens jedes Stück Stoff an alle möglichen Nähprojekte, die ich bisher gemacht habe. 


Und das ist doch auch was schönes ;-)


Jetzt schaue ich mal, was die Damen beim creadienstag noch so gezaubert haben... Und natürlich erstmal "Herzlichen Glückwunsch" von mir! #201... Respekt! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du dir Zeit für deinen Kommentar genommen hast. Ich freue mich sehr über Feedback!